Forschung Schweiz

Forschung Schweiz

Erbkrankheit mittels Genkorrektur geheilt

Ein Forschungsteam der ETH Zürich und des Kinderspitals Zürich hat ein neu entwickeltes Korrekturwerkzeug angewandt, um Gen-Mutationen gezielt zu korrigieren. Damit heilten die Wissenschaftler Mäuse, die an einer vererbbaren Stoffwechselkrankheit litten, die auch Menschen betrifft.

Aufnahmegerät für die Zellgeschichte

ETH-Forscher entwickeln mithilfe des CRISPR-Cas-Systems einen neuartigen Speichermechanismus, der DNA-Schnipsel herstellt, die über bestimmte Zellvorgänge Auskunft geben. Der zelluläre Speicher kann künftig vielleicht sogar für Diagnosen genutzt werden.

The gene code of growing limbs

Scientists from EPFL and the University of Geneva have discovered a “code” of architect genes that are expressed in specific combinations during the development of hands and fingers. The study decrypts developmental gene expression at the level of the single cell in developing limbs and expands our understanding of the genetics behind growing limbs.

Den Krebs durchschauen

Anita Rauch kann mit genetischen Analysen Krankheiten präzise diagnostizieren und Hinweise für die richtige Therapie geben – etwa bei Brustkrebs.

Maniok mit verbesserter Stärke

Pflanzenbiotechnologen der ETH Zürich haben Maniok mit Hilfe der berühmten Genschere CRISPR/Cas9 genetisch verändert. Die neue Sorte enthält amylosefreie Stärke, welche für die Verarbeitung von Vorteil ist.

Archiv

Archiv

Archiv

August 2018
The birth and death of proteins in a single cell
August 2018
Immuntherapie gegen Krebs: Neuer Angriffspunkt zur Verbesserung der Abwehrkräfte
August 2018
Differences in immune responses due to age, sex, and genetics
August 2018
Verborgene Hinweise im Krebsgewebe
Juli 2018
Die EU verhindert moderne Pflanzenzucht
Juli 2018
Tumortherapie der Zukunft
Juli 2018
Verlust von Zellhärchen führt zu schwarzem Hautkrebs
Juli 2018
New small molecules for the treatment of autoinflammatory diseases
Juni 2018
DNA statt Stethoskop?
Juni 2018
Erfolg im Kampf gegen multiresistente Bakterien
Juni 2018
Anaveon setzt auf Immuntherapie
Juni 2018
ETH an siebter Stelle im QS-Ranking
Mai 2018
Immunothérapie avec cellules T: opportunités et challenges en hématologie
Mai 2018
Designerzellen: Künstliches Enzym kann Genschalter betätigen
Mai 2018
Matthias Lütolf elected among new EMBO Members
Mai 2018
Johan Auwerx receives ERC Advanced Grant
Mai 2018
Der Dicer würfelt nicht
April 2018
Wer bin ich? Wie Zellen zu ihrer Identität kommen
April 2018
EPFL part of international effort to create Human Cell Atlas
April 2018
Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem
April 2018
Basler Forschern gelingt die Züchtung von Knorpel aus Stammzellen
April 2018
Double hit on melanoma unlocks barrier to immunotherapy
April 2018
Abwehrzellen genetisch effizient verändern
März 2018
Den richtigen Fisch angeln
März 2018
«Wir wollen jetzt näher zu den Patienten kommen»
März 2018
Forscher entdecken neues Anti-Krebs-Protein
März 2018
Winzige Zell-Implantate funktionieren auch in vivo
März 2018
Proteinanalysen für personalisierte Medizin
März 2018
Viele kleine Unterschiede führen zu grosser Variation
Februar 2018
Mit Bakterienmix aus dem Labor Darmkrankheiten heilen