Forschung Schweiz

Forschung Schweiz

Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem

ETH-Forscher um Martin Fussenegger haben ein Frühwarnsystem für die vier häufigsten Krebsarten entwickelt. Bahnt sich ein Tumor an, bildet sich in der Haut ein sichtbarer Leberfleck.

Basler Forschern gelingt die Züchtung von Knorpel aus Stammzellen

Aus Stammzellen aus dem Knochenmark von Erwachsenen lassen sich stabile Gelenkknorpel herstellen. Diese Zellen können so gesteuert werden, dass sie molekulare Prozesse der embryonalen Entwicklung des Knorpelgewebes durchlaufen, wie Forschende des Departements Biomedizin von Universität und Universitätsspital Basel im Fachmagazin PNAS berichten.

Double hit on melanoma unlocks barrier to immunotherapy

Researchers at EPFL and UNIL have discovered a dangerous liaison between immune cells that limits the efficacy of immunotherapy in melanoma. But they also found a way to disrupt it. The study is published in Science Translational Medicine.

Abwehrzellen genetisch effizient verändern

Eine neue Methode ermöglicht es, Gene in lebenden T-Zellen von Mäusen schnell und effizient zu modifizieren. Als Werkzeug kommen Plasmide zum Einsatz, die sich in der Gentechnik seit Langem bewährt haben. Das berichten Forscher vom Departement Biomedizin der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel im «Journal of Immunology».

Den richtigen Fisch angeln

ETH-Forscher entwickelten ein Verfahren, mit dem sie auf einen Schlag Millionen von potenziellen, selbst hergestellten Wirkstoffkandidaten prüfen können.

Archiv

Archiv

Archiv

März 2018
«Wir wollen jetzt näher zu den Patienten kommen»
März 2018
Forscher entdecken neues Anti-Krebs-Protein
März 2018
Winzige Zell-Implantate funktionieren auch in vivo
März 2018
Proteinanalysen für personalisierte Medizin
März 2018
Viele kleine Unterschiede führen zu grosser Variation
Februar 2018
Mit Bakterienmix aus dem Labor Darmkrankheiten heilen
Februar 2018
Teilung von Stammzellen erstmals im Gehirn mitverfolgt
Februar 2018
Zebrafische können ihr Herz flexibel reparieren
Februar 2018
Molekulare Wechselwirkungen messen
Februar 2018
Ausgezeichnete Medizinforschung
Januar 2018
Boosting cancer therapy with cross-dressed immune cells
Januar 2018
Putting cells "on a diet" for new therapies against cancer
Januar 2018
Künftige Pillen werden elektronisch sein
Dezember 2017
Leberkrebs: Fettproduktion fördert Tumorbildung
Dezember 2017
Mit 3D-Zellkulturen gegen Krebsresistenzen
Dezember 2017
Personalisierte Medizin: Nationale Fördergelder für Basler Forschungsgruppen
November 2017
Michele De Palma wins 2017 Swiss Cancer League prize
November 2017
A Big Data tool begins new era for biology and personalized medicine
November 2017
Bioinformatik, die Tochter der Digitalisierung
November 2017
Salmonellen ausbooten
November 2017
Muskeln aus der Spraydose
November 2017
Darmbakterien können autoimmune Krankheiten auslösen
Oktober 2017
Neu entdeckte microRNA reguliert Mobilität von Tumorzellen
Oktober 2017
UZH macht 11 Plätze gut
Oktober 2017
Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt
Oktober 2017
Jacques Dubochet, professeur UNIL, reçoit le Prix Nobel de chimie
Oktober 2017
Medizin-Nobelpreis geht an drei Erforscher biologischer Uhren
September 2017
Tumor metabolism helps classify hepatoblastoma
September 2017
Wie Leberkrebs entsteht
September 2017
Nano-Kapseln ermöglichen Produktion von spezifischen Stoffwechselmolekülen