Forschung Schweiz

Forschung Schweiz

Tumor metabolism helps classify hepatoblastoma

Looking at cell metabolism instead of histology, EPFL scientists have identified new biomarkers that could help more accurately classify the two main subtypes of hepatoblastoma, a liver cancer in children.

Wie Leberkrebs entsteht

Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich haben einen zentralen Mechanismus entdeckt, wie Leberkrebs entsteht. Über Jahre sterben bei chronischen Lebererkrankungen geschädigte Zellen ab und werden durch neue ersetzt. Mit zunehmender Dauer häufen sich die DNA-Schäden, was die Krebsentwicklung begünstigt. Das Enzym Caspase 8 nimmt dabei eine wichtige Doppelrolle ein.

Nano-Kapseln ermöglichen Produktion von spezifischen Stoffwechselmolekülen

Forscher der Universität Basel haben nanometergrosse Kapseln entwickelt, mit denen sich das Biomolekül Glukose-6-phosphat herstellen lässt, das bei Stoffwechselvorgängen eine wichtige Rolle spielt. Den Forschern gelang es dabei Bedingungen herzustellen, die denen in der natürlichen Zelle sehr ähnlich sind. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Chemical Communications veröffentlicht.

Forschungsrat des SNF: Sechs neue Mitglieder gewählt

Der Stiftungsratsausschuss des SNF hat sechs neue Forschungsrätinnen und -räte bestimmt.

Une nouvelle piste contre l’excès d’insuline

Le diabète se caractérise par un manque d’insuline. Dans le cas de l’hyperinsulinisme congénital, c’est le contraire: les patients produisent l’hormone trop souvent, en trop grande quantité, et cela même sans apports de glucides. L’insuline ayant pour fonction de métaboliser les sucres, sa surproduction conduit à une hypoglycémie chronique. Le cerveau, gourmand en énergie, est constamment sous-alimenté. La maladie peut ainsi entraîner de graves atteintes cérébrales, voire la mort dans les cas les plus sévères. Soutenue par le Fonds national suisse (FNS), une équipe de l’Université de Genève (UNIGE) est parvenue à décrire précisément les effets d’une mutation génétique fréquente dans les cas d’hyperinsulinisme congénital. Publiée dans Human Molecular Genetics, cette découverte pourrait ouvrir la voie à de nouvelles thérapies.

Archiv

Archiv

Archiv

September 2017
Vessels that help cancers spread can also boost cancer immunotherapy
September 2017
New microscopy method offers one-shot 3D imaging of nanostructures
September 2017
The STING of death in T cells
September 2017
Jacques Fellay wins 2017 SSI Award
August 2017
Im Reich der Daten
August 2017
How the genome sets its functional micro-architecture
August 2017
Expertin für kleinste medizinische Helferlein
Juli 2017
Neue Immunabwehr bei Bakterien entdeckt
Juli 2017
Schwere Erkältungen: Mutationen machen Kinder anfällig
Juli 2017
Gentests zum Eigengebrauch sollen nicht verboten werden
Juni 2017
The gene behind follicular lymphoma
Juni 2017
Präimplantationsdiagnostik ab 1. September erlaubt
Juni 2017
Medizin im Datenrausch
Juni 2017
A molecular plaster to repair DNA
Juni 2017
Ce qu’un poil de mouche nous apprend du cancer
Juni 2017
Wie Killerzellen Tumoren den Garaus machen
Juni 2017
Neue Werkzeuge für die Forschung
Mai 2017
Designerviren stacheln Immunabwehr gegen Krebszellen an
Mai 2017
Eine neue T-Zellen-Population zur Krebsimmuntherapie
Mai 2017
Two major projects drive genetics research forward at Campus Biotech
Mai 2017
Forschungsgrant für Martin Jinek
Mai 2017
The gene that starts it all
April 2017
Forscher entwickeln mitwachsende Prothesen für Babyherzen
April 2017
Targeting blood vessels to improve cancer immunotherapy
April 2017
Künstlicher Ortswechsel für Proteine dank neuem Nanobody-Tool
März 2017
«Spark Award» für Grundlagenforschung
März 2017
Cracking the code of Huntington's disease
März 2017
Neuer Test für Gentherapie dank Genschere Crispr-Cas9
März 2017
The proteins that domesticated our genomes
März 2017
Der SNF finanziert 42 Förderungsprofessuren