Pauli Lectures im Zeichen der Zell-Logistik

Um Biomoleküle an ihren Zielort zu transportieren, verwenden Zellen einen raffinierten Paketdienst. James E. Rothman entdeckte das zelluläre Transportsystem und erhielt dafür den Nobelpreis für Physiologie 2013. Ab 30. Mai wird er an der ETH Zürich die Pauli Lectures halten.

Exponentielles Wachstum begreifen

Wo die Proteinsynthese-Maschinerie andockt

Magnetische Bakterien als Mikropumpen

Erweiterung des Stiftungsrates

Muskeln: Länger kraftvoll auch im Alter

Neues Zentrum für KI-Forschung