#Therapie

Prof. Dr. Onur Boyman, Universitätsspital Zürich

Onur Boyman untersucht zusammen mit Jakob Nilsson, Leitender Arzt der Klinik für Immunologie am Universitätsspital Zürich Patienten mit einem hohen Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.

Die Immunantwort bei Patientinnen und Patienten mit neudiagnostizierter Covid-19 gibt dabei Aufschluss, ob das körpereigene Immunsystem zu schwach oder zu stark reagiert. Das Team untersucht im Blut die verschiedenen Zelltypen des angeborenen und erworbenen Immunsystems. Mithilfe von mathematischen Modellen werden die immunologischen Messungen dann mit den klinischen Daten verglichen, um eine geeignete Therapie für die Patientinnen und Patienten zu finden.

Prof. Dr. Onur Boyman, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. Milo Puhan, Universität Zürich, SSPH+

Prof. Dr. Onur Boyman, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. Karl-Heinz Krause, Universität Genf

Prof. Dr. Carmela Troncoso, EPFL

PD Dr. Steve Pascolo, Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. Nils Kucher, Universitätsspital Zürich