CRISPR/Cas – Was macht diese molekulare Schere so bedeutend?

Veröffentlicht am: 
19.07.2016

Die neue gentechnische Methode CRISPR/Cas sorgt weltweit für Aufsehen. Doch was genau macht diese molekulare Schere so bedeutend? Hören Sie die Geschäftsführerin Dr. Daniela Suter im Interview mit Prof. Dr. Martin Jinek vom Biochemisches Institut der Universität Zürich und erfahren Sie, woher CRISPR/Cas kommt, wo dieses gentechnische Werkzeug heute eingesetzt wird und was uns in Zukunft erwartet.


Möchten Sie keine Podcast-Ausgabe verpassen? Abonnieren Sie künftige Ausgaben mit Ihrem Podcast Reader (z.B. iTunes) mit diesem Link